Rezept: Maulwurfkuchen

1 / 1
Bild

Eckdaten

Aufrufe
74
Schwierigkeit
Fortgeschrittener
Arbeitszeit
15 bis 30 Minuten
Gesamtzeit
länger als 90 Minuten
Kosten
mittel

Zutaten für 6 Personen

erforderliche Zutaten

30 Gramm
Backkakao
1 Teelöffel
Backpulver
3 Stücke
Bananen, reif
100 Gramm
Butter
2 Stücke
Eier
150 Gramm
Mehl
75 Milliliter
Milch
1 Esslöffel
Olivenöl
1 Prise
Salz
400 Milliliter
Schlagsahne
200 Gramm
Speisequark
1 Packung
Vanillearoma
2 Packungen
Vanillezucker
120 Gramm
Zucker
Zutaten auf Person(en)

Zubereitung

Für den Teig:

1. Die weiche Butter, 100g Zucker, Vanillearoma, die Eier, Öl und die Milch vermischen

2. Nach und nach das Kakaopulver Mehl und Backpulver hinzufügen

3. Teig glatt rühren

4. Bei vorgeheiztem Backofen 170Grad 30 Minuten Backen

Für die Creme:

5. Die Sahne mit dem Sahensteif, dem Quark, dem Vanillezucker, und den Streusel vermischen bis es eine Streichfeste Masse ergibt

6. Die Streichmasse in den Kühlschrank stellen für etwas 1 Stunde

Den Kuchen fertigstellen:

7. Nachdem der Kuchen ausgekühlt ist den Kuchen aushöhlen dabei ca einen centimeter am Rand übrig lassen

8. Die Reste aufbewahren

9. die Bananen in Scheiben schneiden und in der Kuhle vom Kuchen verlegen

10. Die Streichfeste Creme auf dem Kuchen Hügelartig verteilen

11. Die Krümel vom aushöhlen darauf verteilen

12. Kuchen nochmal 1 Std in den Kühlschrank stellen