Rezept: Schokomuffins mit flüssigem Kern

1 / 1
Bild

Eckdaten

Aufrufe
87
Schwierigkeit
Fortgeschrittener
Arbeitszeit
30 bis 60 Minuten
Gesamtzeit
länger als 90 Minuten
Kosten
günstig

Zutaten

erforderliche Zutaten

100 Gramm
Butter
3 Stücke
Eier
150 Gramm
Kuvertüre, halbbitter
350 Gramm
Mehl
100 Gramm
Zucker

Zubereitung

1. 100g der Kuvertüre mit Butter schmelzen

2. Den Zucker und die Eier mischen und aufschlagen

3. Beide Mischungen zusammenrühren und das Mehl dazugeben, wenn der Teig zu fest werden sollte mit einem Schuss Milch nachhelfen

4. Alles ordentlich verrühren und in Muffinformen gießen

5. Die restlichen Kuvertürestücke in den Teig drücken (möglichst mittig für den Kern)

6. Bei ca 200°C Umluft für ca. 10 Minuten backen

7. Mit einem Schaschlikspieß kontrollieren am äußeren Rand der Muffins ob diese durch sind, wenn nicht noch 2-3 Minuten bei Resthitze ziehen lassen