Rezept: Zwiebel-Sahne-Hack

kein Bild vorhanden

Eckdaten

Aufrufe
73
Schwierigkeit
Anfänger
Arbeitszeit
30 bis 60 Minuten
Gesamtzeit
länger als 90 Minuten
Kosten
günstig

Zutaten

erforderliche Zutaten

Hackfleisch, beliebig
Knoblauchzehen
Pilze
Reis, beliebig
Salz
Schlagsahne
Zwiebeln

Zubereitung

1. Das Gemüse klein schneiden.

2. Den Reis aufsetzen und kochen lassen.

3. Zwiebeln, Pilze und Knoblauch anbraten.

4. Das Fleisch dazu geben wenn alles leicht glasig ist.

5. Mit der Sahne ablöschen.

6. Den nun fertigen Reis hinzugeben

7. Nach Geschmack salzen und pfeffern.